wpid-795f6cb5f1ec893b22a0e66c5161802a.jpeg
26. Okt.

Liebeszauber zu Halloween – Bräuche und Rituale

Halloween muss nicht immer gruselig sein - probieren Sie es doch mal mit einem Liebeszauber!

Halloween muss nicht immer gruselig sein - probieren Sie es doch mal mit einem Liebeszauber!

Die Uhr tickt. Halloween steht schon fast vor der Tür. Die letzten ringen um das beste Kostüm und erledigen ihre Einkäufe, Süßigkeiten dürfen natürlich nicht fehlen. “Süßes, sonst gibt’s Saures”, lautet schließlich der berühmte Halloween-Spruch.
Heute bedeutet Halloween Partyspaß, doch einst war es ein Tag, an dem diverse Rituale und Traditionen durchgeführt wurden, die sogar übernatürliche Folgen nach sich zogen. Jeder kann diese Rituale alleine zu Hause durchführen, wenn man sich denn traut, allerdings macht es in einer genügsamen Runde mehr Spaß. Hier ein paar Halloween-Rituale:

Liebeszauber mit Apfelschale

Ganz einfach! Man muss an Halloween einen Apfel auf die altmodische Art mit einem Messer schälen, ohne, dass die Schale einreißt, und sie dann über die Schulter werfen. Jetzt kann man die Initialen seines/seiner Liebsten in ihr erkennen.

Liebeszauber mit Apfel und Spiegel

Mit diesem Ritual kann man seinen Traummann erblicken. Sorry Männer, das Ritual funktioniert anscheinend nur bei Frauen. Dazu setzt man sich zur Geisterstunde (00:00 Uhr – 01:00 Uhr) in einem abgedunkelten Raum vor einen Spiegel und isst nebenbei einen Apfel. Dann soll man seinen Traummann erblicken können. Doch Vorsicht, vielleicht ist es ein Einbrecher, also immer ein Pfefferspray bereit halten.

Laubfangen

Wenn man zufällig ein vom Baum fallendes Blatt fängt, soll es einem das folgende Jahr Glück bringen.

Efeublatt

Man legt über Nacht ein Efeublatt auf die Wasseroberfläche eines Behälters, wenn das Blatt am nächsten Tag unverfärbt ist, dann bleibt man die nächsten zwölf Monate gesund. Wenn nicht, dann nicht.

Geradeaus gucken

Vorsicht! An Halloween soll man nie über die Schulter gucken, wenn man Schritte hört. Dem Glauben nach heißt es, es ist der Teufel, der sich Seelen holt.

Feuerstein

Hier wirft man einen persönlich markierten Stein in ein Feuer. Wenn das Feuer ausgebrannt ist, sucht man ihn heraus und benutzt ihn als Glücksbringer. Doch falls er zerbrochen ist, bringt das Unglück.

 

 

© mirpic – Fotolia.com

Von Die Online Redaktion | Publiziert in Hellsehen mit Hilfsmitteln | Kommentieren

Schlagworte: , , ,

Jetzt Karten legen lassen



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>