Schlagwort: Pendel

wpid-dbd77c66f4395343abb19ff0e6a76d37.jpeg
01. Okt.

Hellsehen mit dem Pendel und der Kristallkugel

Ein bekanntes Hilfsmittel von Wahrsagerinnen und Wahrsagern: die Kugel

Ein bekanntes Hilfsmittel von Wahrsagerinnen und Wahrsagern: die Kugel

Gern behaupten Menschen, die mit der Wahrsagerei noch nie in Berührung gekommen sind, dass sie Unfug sei und nichts mit der Realität zu tun habe. Dabei sind sie in den allermeisten Fällen auch gar nicht dazu bereit, sich einmal mit den Fragen und Aufgaben, denen sich die Wahrsagerei widmet, auseinanderzusetzen.
Ein paar kurze Bemerkungen könnten aber sogar schon helfen, dem Wahrsagen mit ein wenig mehr Ernst zu begegnen, als sie das bisher getan haben.

Ganz häufig gibt es beim Hellsehen ein sogenanntes Übermittlungsmedium, die Mehrheit der Wahrsager arbeitet dabei mit einer Kristallkugel. Nun denken viele Skeptiker, dass das Hellsehen klischeemäßig in einem dunklen Zimmer mit flackernden Kerzen und wallenden Kleidern durchgeführt wird. Stattdessen aber findet es in einem Großteil der Fälle in einer ganz gewöhnlichen Umgebung statt, oft sogar über das Telefon, um auch Menschen, die kaum Ruhe und Muße haben, eine Wahrsagerin aufzusuchen, die Möglichkeit haben, eine Auskunft über ihre Lebenssituation zu bekommen. Ein entscheidender Vorteil ist natürlich auch, dass man rundum flexibel ist. Weder der Ort, an dem man sich während des Hellsehens befindet, noch die Zeit sind wichtig.
Es ist lediglich zu beachten, dass man genau angibt, welche Informationen man sich erhofft und unter Umständen dementsprechend einige Details aus seinem Leben preisgibt.

Im Anschluss an das Telefonat hat man meist zahlreiche Dinge darüber erfahren, was in nächster Zeit passieren wird und vor allem – das ist fast noch wichtiger – wie man mit diesen umzugehen hat. Unter Kennern ist das telefonische Hellsehen eine sehr beliebte Variante, weil sie ungemein sicher und zuverlässig und darüber hinaus gut in den Alltagsarbeit integrierbar ist.

© Gina Sanders – Fotolia.com

Schlagworte: , , ,