wpid-5bdcd7b02a12a7d28a9986db5f35672b.jpeg
24. Okt.

Schamanische Krafttiere: Der Schwan

Schwäne sind so anmutig wie Engelswesen

Schwäne sind so anmutig wie Engelswesen

Schamanische Krafttiere gibt es zahlreiche. Wir wollen heute den Schwan ein wenig genauer betrachten und seine Bedeutungen für Mythologie, Medizin und das Träumen überprüfen. In den meisten Kulturen ist der Schwan das Symbol für Reinheit, Anmut und Schönheit. Viele behaupten, der Schwan sei ein Engel, der in dieser Gestalt erscheine, um den Menschen Nähe zu schenken. Nicht umsonst werden sie also auch gern ‘Engel der Lüfte’ genannt.

Positive Energie für ein neues Lebensgefühl

In der Medizin ist die Wirkung des Schwans ganz klar positiv besetzt. Taucht er in den Lebenskreis ein, dann ganz bestimmt, um etwas zum Guten zu verändern. Menschen, die den Schwan als Krafttier haben, können sich glücklich schätzen. Sie sind ganz besonders loyal, treu und ehrlich. Werden sie von jemand anderem enttäuscht, dann sind sie tief verletzt. Der Schwan ist stets darum bemüht, jene schon genannten Werte als wichtige Themen zu etablieren und außerdem Körper, Geist und Seele zu reinigen. Altlasten werden auf diese Weise aussortiert und damit der Grundstein für ein neues Lebensgefühl gelegt. Neuanfänge und Übergänge, die vielen Menschen Angst machen, hilft der Schwan zu überstehen. Er vermittelt außerdem die wichtige Einsicht, dass Veränderungen nichts sind, wovor man sich fürchten muss, sondern als Zentrum des Lebens ganz einfach immer notwendig sind.

Schwäne in Träumen verheißen Ungemach

Sucht man nach der wahren, aufrichtigen Liebe, dann ist der Schwan der richtige Begleiter. Ihm gelingt es, das wahre Ich eines Menschen zu erkennen. Zugleich ist er dann wertvoll, wenn es darum geht, mit Trauer oder Depressionen leben zu müssen.

In der Traumdeutung hat der Schwan indes eine eher negative Bedeutung. Träumt man von einem singenden Schwan, dann deutet dies auf einen nahenden Tod hin. Attackiert ein Schwan jemandem im Traum, dann verweist das auf eine bevorstehende Enttäuschung. Umgekehrt ist es aber auch so, dass der Schwan von einer glücklichen Zukunft zeugt, wenn man ihn im Traum in einem positiven Kontext erlebt.

© panthermedia.net / Bas Meelker

Von Die Online Redaktion | Publiziert in Wahrsagen ohne Hilfsmittel | Kommentieren

Schlagworte: , , , ,

Jetzt Karten legen lassen



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>